Category Archives: Weddings

Engagementshooting in Sukkulenten-Sammlung Zürich

Es war einer der ersten Frühlingstage in diesem Jahr als ich die beiden zu ihrem Engagementshooting traf. Diese Bilder werden mich immer an diesen schönen Sonntag Morgen erinnern. Das Shooting fand in der Sukkulenten-Sammlung in Zürich statt. Daher mussten wir früh beginnen um die Location möglichst ungestört zu nutzen. Vielen Dank euch beiden, dass ihr...

0 comments
Add a comment...

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

    Hochzeit in Lenzburg

    Bei dem heutigen warmen und traumhaften Wetter kommt gleich ein wenig Sehnsucht nach dem Sommer auf. Letzten Sommer haben Daniela und Marc geheiratet. Ja, es ist schon eine Weile her. Nichtsdestotrotz möchte ich euch noch die Fotos von ihrem grossen Tag zeigen. Daniela kenne ich schon seit meiner Kindheit. Aufgewachsen sind wir im gleichen Dorf....

    0 comments
    Add a comment...

    Your email is never published or shared. Required fields are marked *

      The Fearless and Forward Workshop

        Mitte September war ich in einem Hochzeitsworkshop und dieser war völlig anders als die bisherigen. Keine Technischen Grundlagen oder Anweisungen über das Posing des Paares.   Der Fearless and Forward Workshop der lieben Isabel geht viel tiefer. Es geht um das Warum und über die Fotografie hinaus. Also Social Media, Marketing, Traumkunden und Warum fotografiere...

      0 comments
      Add a comment...

      Your email is never published or shared. Required fields are marked *

        Da ich kein Studio besitze, findet das Shooting draussen in der Natur oder bei euch zu Hause statt. Voraussetzung für eine Homestory: Eure Wohnung muss hell sein, also keine naturbelassene Holzvertäfelung an Wänden und Decke.

         

        Für das Shooting versuchen wir einen Termin zu finden, welcher sich dem Rhythmus eures Babys/Kindes anpasst. Bitte nehmt euch am Tag des Fotoshootings nicht allzu viel vor und plant genügend Zeit ein. Euer Kind/Baby soll nicht zu kurz kommen und zwischendurch auch etwas essen oder gewickelt werden können.

         

        Ihr dürft gerne persönliche Lieblingsstücke (Mütze/Stirnband/Plüschtier/Buch) mit einbringen. Ich bin offen für eure Ideen und Wünsche.

         

        Was ist vor dem Shooting zu beachten/mitzubringen?

        - Nehmt einen kleinen Snack für Zwischendurch mit.

        - Bringt auf jeden Fall das Lieblingsspielzeug eures Kindes mit.

         

        Wichtig ist es mir auch, dass es während dem Shooting genug Platz hat für Familien-, Geschwister-, Mami- und Papi-Bilder.

        Achtet dafür auf die Kleiderauswahl. Ich empfehle helle Kleider (weiss, beige, pastellfarben). Die Farben sollten für das Familienbild gut zusammen passen. Unruhige Muster oder grosse Logos auf den Shirts lenken den Blick vom Wesentlichen, eurem Baby/Kind, ab.

         

        Falls das Baby/Kind krank ist oder sich unwohl fühlt, wird das Shooting ohne Aufpreis verschoben. Ebenso wenn ich krank bin. Denn die Gesundheit eures Kindes geht vor.

         

        Preise (ab 1. Januar 2020)

        1.5h Shooting (Ort nach Wahl, 30km ab Baden inklusive), mind. 30 Bilder in Farbe und teilweise in Schwarzweiss.

        CHF 400.-

        Allgemeine Shooting Informationen

        Wie läuft ein Shooting ab?

        Ich bin ein grosser Fan von natürlichen und ungestellten Bildern. Das heisst, ich lasse euch einfach mal machen. Um gewisse Momente noch besser einzufangen, gebe ich kleine Hinweise dazu. Ich bin überzeugt, so entstehen die emotionalsten Bilder von euch. Ihr dürft einfach die Zeit zusammen geniessen und nebenbei entstehen wunderbare Bilder.

         

        Wo finden das Shooting statt?

        Die Shootings finden draussen in der Natur oder bei euch zu Hause statt. Sofern ihr eine helle Wohnung oder zumindest ein helles Zimmer habt.

         

        Wann sollte das Shooting stattfinden?

        Das schönste Licht für mich ist ein bis zwei Stunden vor Sonnenuntergang. Dann ist alles in schönes, weiches und goldenes Licht getaucht. Daher rate ich auch allen meinen Kunden das Shooting am Abend zu machen. Oder wenn jemand der frühe Morgen liebt, bin ich auch gerne bereit das Shooting in der Früh zu machen.

         

         

        Was sollen wir anziehen?

        Damit ihr die Bilder erhaltet, die ihr von mir kennt, bitte ich euch pastellfarbige oder helle Kleidung anzuziehen. Achtet ausserdem auch auf keine grossen Logos oder Prints auf eurer Kleidung.

        Ein paar Outfitideen findet ihr auf meiner Pinterestseite: https://www.pinterest.ch/desireejordi/boards/

         

        Werden die Bilder bearbeitet?

        Die Bilder werden in der Helligkeit, Kontrast und der Farbe bearbeitet. Ich passe die Bilder nur so weit an, dass die Natürlichkeit bestehen bleibt.

         

        Wie und wann erhalten wir die Bilder?

        Die Bilder erhaltet ihr spätestens 2 Wochen nach dem Shooting per Download-Link (ohne Wasserzeichen).

         

         

         

         

        Instalove